Elche 966 915 154 | Benidorm 966 87 87 78 | Torrevieja 966 81 74 07 | Valencia 963 00 30 20 Pide cita sin compromiso

Welche Adipositaschirurgie ist besser?

Welche Adipositaschirurgie ist besser?

Fettleibigkeit ist eine der Krankheiten, die unsere Gesellschaft am stärksten betrifft. Sie ist mittlerweile kein ästhetisches Problem mehr, sondern ein ernstes Gesundheitsproblem.

Jeden Tag ist es einfacher, falsch und schlecht zu essen. In der heutigen schnelllebigen Zeit mit all den verarbeiteten Produkten ist unsere Ernährung nicht mehr korrekt.

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) leiden Menschen mit Fettleibigkeit immer häufiger unter Gesundheitsproblemen wie:

  • Hypertonie (hoher Blutdruck)
  • Hoher Blutzucker oder Diabetes
  • Hohe Cholesterin- und Triglyceridwerte
  • Herzprobleme
  • Knochen- und Gelenkprobleme
  • Hohe Wahrscheinlichkeit, an einigen Krebsarten zu erkranken

Wie unterscheidet man Fettleibigkeit von Übergewicht?

Um zwischen Übergewicht und Fettleibigkeit zu unterscheiden verwenden wir den Body Mass Index (BMI), der anhand von Körpergrösse und Gewicht berechnet wird. Wir können unterscheiden zwischen:

  • BMI von 25 bis 29,9 à Übergewicht
  • BMI von 30 bis 34,9 à Adipositas Typ 1 (geringes Risiko)
  • BMI von 35 bis 39,9 à Adipositas Typ 2 (mässiges Risiko)
  • BMI grösser/gleich 40 à Adipositas Typ 3 (hohes Risiko)

Welche Menschen brauchen eine Adipositaschirurgie?

Die möglichen Kandidaten für diese Art von Eingriff sind diejenigen, die an Fettleibigkeit Typ 3 leiden, mit einem BMI höher als 40 und die versucht haben, durch irgendeine Diät und körperliche Bewegung Gewicht zu verlieren, Ihr Ziel damit  jedoch nicht erreicht haben.

Patienten mit einem BMI von mehr als 35, die gleichzeitig an einer Krankheit leiden, die mit Adipositas verbunden ist, wie Diabetes oder Bluthochdruck, können ebenfalls geeignete Kandidaten sein.

Bei Menschen mit einem BMI zwischen 30 und 35 bestehen strikte Anforderungen, damit sich die Patienten für eine Adipositaschirurgie entscheiden.

Was ist die beste Adipositaschirurgie?

Natürlich können wir nicht sagen, dass eine Operation besser ist als eine andere. Jede hat ihre Vorteile und kann, je nach Patiententyp, besser funktionieren als eine andere.

Magenbypass oder Magenableitung

Diese Behandlung wird am häufigsten bei Patienten angewendet, die eine Adipositaschirurgie zum Abnehmen benötigen. Sie wird seit 40 Jahren von Ärzten angewendet und ist somit die älteste Behandlung dieser Art.

Es handelt sich dabei um eine laparoskopische Technik, bei der wir die Magengrösse auf 15-30ml reduzieren und direkt mit dem Dünndarm verbinden, wodurch die Kalorienaufnahme gesenkt wird. Aufgrund der Magenreduzierung verringert sich gleichzeitig die Nahrungsmenge, die der Patient benötigt, um sich satt zu fühlen.

Magenhülse

Bei dieser Alternative werden 75% bis 80% des Magens entfernt, insbesondere der Teil, der das Appetithormon produziert. Ein schmaler Schlauch oder Hülse wird erstellt, um den Teil des Magens zu ersetzen, der entfernt wurde. Es ist eine sehr sichere Technik mit einer schnellen Genesung. Auch bei diesem Fall der Magenverkleinerung stellt der Patient fest, dass er weniger Appetit als vor dem Eingriff hat.

Magenband oder Magenring

Das Magenband wird im oberen Teil des Magens platziert, wodurch einer kleiner Beutel entsteht, in dem der Nahrungsdurchgang in den Magen durch einen kleinen Kanal erfolgt, wodurch der Entleerungsprozess der Nahrung verzögert wird und ein frühes Sättigungsgefühl entsteht.

Die Bandgrösse kann den Bedürfnissen des Patienten angepasst werden. Dies, und das geringe Risiko sind die Hauptvorteile dieser Behandlung. Trotzdem ist sie die am wenigsten von den Spezialisten unserer Kliniken durchgeführte Behandlung.

In den Kliniken ilahy sind wir führend in der Comunidad Valenciana für diese Art von Eingriffen. Wir sind eine Klinik für ästhetische Medizin und Schönheitschirurgie in den IMED Krankenhäusern. Dies bietet Sicherheit und Vertrauen, da die Krankenhäuser IMED über modernste Technologien und die besten Einrichtungen verfügen. Es können sowohl die Sprechstunden als auch der Eingriff und die nachfolgenden Untersuchungen am gleichen Ort durchgeführt werden.

Wenn Sie der Meinung sind, ein Kandidat für diese Art von Operation zu sein und Zweifel haben, bitten Sie um eine kostenlose ärztliche Beratung und lassen sich all Ihre Fragen von einem Spezialisten beantworten.

 

Opiniones

Contacta por Whatsapp
×